Aktuell

Neujahrsempfang 2019

Die Ortsgemeinde bedankte sich beim Neujahrsempfang 2019 bei der örtlichen Feuerwehr, denn 24 aktive Feuerwehrmänner sorgen dafür, dass sie zu jeder Zeit fit für einen schnellen Einsatz sind, der Menschenleben retten kann.

Da, wo andere weglaufen, da laufen sie rein.

Ortsbürgermeisterin Elisabeth Kolb-Noack:

Wir wollen euch als Ortsgemeinde zeigen, dass wir eure Arbeit wertschätzen, wir wollen uns für das gute Miteinander bedanken. Statt einzelner Präsente, gibt es eine Einladung zum Essen in einer Gaststätte in unserer Nähe. Ihr sollt auf Kosten der Gemeinde gemütlich zusammensitzen, essen und trinken, mit der Genugtuung, dass wir eure Arbeit wertschätzen und dass wir uns freuen, wenn es euch gut geht.